Unternehmen

Unsere Tochtergesellschaften

Die UBM ist ein Immobilienentwickler europäischen Formats mit Sitz in Wien. Das Unternehmen notiert seit 1873 an der Wiener Börse und verfügt über eine solide Erfolgsgeschichte. Priorität liegt dabei auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro sowie auf den Heimmärkten Österreich, Deutschland und Polen.

14.09.2016

(Wien, 14. September 2016) Am Mittwoch fand im Quartier Belvedere Central (QBC) die Dachgleichenfeier für beide Häuser der AccorHotels-Gruppe - ibis und Novotel - statt. Die für Sommer 2017 geplante Eröffnung wird eingehalten.

 

Am Mittwoch luden STRAUSS & PARTNER Development, die österreichische Tochter der UBM Development AG, die PORR und die AccorHotels Gruppe, zur Dachgleichenfeier im QBC am Wiener Hauptbahnhof. An der hochkarätig besuchten Veranstaltung mit rund 250 Gästen nahmen neben UBM-Vorstand Claus Stadler auch PORR Generaldirektor Karl-Heinz Strauss und Vice President Development AccorHotels Central Europe Yannick Wagner teil.

 

Planmäßige Fertigstellung im Sommer 2017

Am QBC-Bauplatz 5 errichtet derzeit die PORR Bau GmbH das von STRAUSS & PARTNER Development GmbH für die Hotelgruppe AccorHotels entwickelte Immobilienprojekt bestehend aus zwei Hotels unter den Marken ibis und Novotel. Die Baufortschritte laufen nach Plan. „Das QBC setzt mit seiner campusartigen Struktur und dem ausgefeilten Nutzungsmix nicht nur neue Maßstäbe für künftiges, städtisches Bauen, sondern stellt uns gerade deswegen bei der Entwicklung und Umsetzung auch vor große Herausforderungen. Umso mehr freuen wir uns, dass nun nach dem ersten Baujahr der Rohbau fertiggestellt werden konnte. Wir sind stolz, dass es jetzt in die finale Phase des ersten Baufelds am QBC- geht“, freut sich Claus Stadler.

 

„Wir freuen uns, mit der heutigen Gleichenfeier eine weitere Etappe bei der Errichtung von zwei neuen AccorHotels in Wien abgeschlossen zu haben. Es erfüllt uns mit Stolz, die beiden renommierten AccorHotels Marken Novotel und ibis im Doppelpack in die Donaumetropole zu bringen – an einen der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte, den brandneuen Hauptbahnhof. Wir sind überzeugt, auch unsere modernen Restaurations-Konzepte werden die Gegend bereichern und nicht nur Urlauber, sondern auch die Wiener begeistern. Mit den beiden Neueröffnungen verfügt AccorHotels über mehr als 20 Niederlassungen in der österreichischen Landeshauptstadt“, ist Yannick Wagner überzeugt.

 

Perfekter Standort am Hauptbahnhof Wien

Mit dem 3-Sterne ibis Hotel und dem 4-Sterne Novotel Hotel will die AccorHotels-Gruppe ein umfassendes Nächtigungsangebot für Familien, Städte- und Geschäftsreisende schaffen. Insgesamt entstehen auf einer Bruttogeschoßfläche von 27.300 Quadratmetern 576 topmoderne Zimmer und ein ca. 1.800 Quadratmeter großer Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und Konferenzräumen. Mit der Errichtung der beiden Hotels haben STRAUSS & PARTNER Development GmbH und die AccorHotels Gruppe auf die seit Jahren stetig steigenden Nächtigungszahlen in Wien reagiert und im QBC einen perfekten Standort am neuen Hauptbahnhof Wien gefunden. Die Durchführung der Rohbauarbeiten erfolgte durch die PORR, die den Generalunternehmerauftrag erhalten hat.

 

Bildrechte:

Bild 1: v.l.n.r. Claus Stadler (UBM Vorstand), Heinz Neumann (Neumann & Partner), Oliver Oszwald (Neumann & Partner), Clarissa Leher (Strauss & Partner), Karl-Heinz Strauss (PORR), Ernst Gassner (Strauss & Partner), Yannick Wagner (AccorHotels Central Europe) © Philipp Lipiarski

Bild 2: v.l.n.r. Außenvisualisierung QBC 3 (Büro) und QBC 5 (Hotels) © ZOOM VP.AT

Bild 3: Fertigstellung des Rohbaus am QBC-Bauplatz 5 (Hotels) © Strauss & Partner Development

Der Abdruck ist für Pressezwecke unter Angabe des Copyrights honorarfrei.

 

STRAUSS & PARTNER Development GmbH

STRAUSS & PARTNER Development GmbH, die österreichische Tochter der UBM Development AG, steht für Kompetenz in der Entwicklung, Errichtung, Finanzierung und Verwertung von Immobilien. STRAUSS & PARTNER Development GmbH versteht sich als Projektentwickler, der durch die Bündelung des Immobilien Know-Hows entlang der gesamten Wertschöpfungskette, sowohl in technischer, kaufmännischer wie auch in rechtlicher Hinsicht partizipiert. Dies umfasst die gesamte Wertschöpfungskette einer Immobilienentwicklung - von der Idee bis zur Verwertung eines Projekts.

 

UBM Development AG

UBM Development AG konzentriert sich als Pure-Player auf Immobilienentwicklung. Der strategische Fokus auf die klar definierten Assetklassen Hotel, Büro und Wohnen wird durch die Konzentration auf die Heimmärkte Deutschland, Österreich und Polen ergänzt. Die UBM konnte im Jahr 2015 ihr Geschäft deutlich ausbauen und wies zum dritten Mal in Folge einen neuen Leistungs- und Ergebnisrekord auf.

 

PORR

Die PORR-Gruppe ist mit mehr als 13.000 Mitarbeitern und einer Produktionsleistung von rund EUR 3,5 Mrd. (Stand: Jahresultimo 2015) eines der größten österreichischen Bauunternehmen und einer der führenden Infrastrukturspezialisten in Europa. Als Full-Service-Provider deckt sie vom Hochbau bis zu komplexen Projekten im Bahn-, Brücken-, Tunnel- und Straßenbau alle Bereiche der modernen Bauwirtschaft ab. Damit erwirtschaftet sie in ihren fünf stabilen Heimmärkten Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen und Tschechien mehr als 86% ihrer Produktionsleistung. Projektbezogen ist der Konzern weiters in ausgewählten Ländern der CEE/SEE-Region, in Skandinavien, UK und Katar aktiv. In diesen Projektmärkten konzentriert sich die PORR auf ihre Kernkompetenzen in der Infrastruktur. Die PORR AG notiert als einer der ältesten heimischen Börsewerte seit April 1869 an der Wiener Börse und wird heute im Prime Market gehandelt.

 

AccorHotels Gruppe

AccorHotels ist eine weltweit führende Reise- und Lifestylegruppe sowie digitaler Innovator und bietet einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.000 Hotels, Resorts und Residences, sowie mehr als 2.500 der exklusivsten Privatwohnungen. Mit seiner doppelten Kompetenz als Investor (HotelInvest) und Hotelbetreiber (HotelServices) ist AccorHotels in 95 Ländern vertreten. Mit der unvergleichlichen Markenkollektion und reichen Geschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team, bestehend aus über 240.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ein vorbehaltsloses Versprechen: Feel Welcome. Dabei hat jeder Gast Zugang zum renommierten Treueprogramm – Le Club AccorHotels. 

AccorHotels zeichnet sich an den jeweiligen Standorten durch sein gesellschaftliches Engagement und nachhaltiges Planen sowie sein solidarisches Verhalten im Rahmen des umfangreichen Programms PLANET 21 aus. Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

In Österreich ist Accor mit 32 Hotels der Marken Sofitel, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

 

Rückfragenhinweis

Mag. Christoph Cizek

Projektmarketing

Strauss & Partner Development GmbH

Tel.: +43 (0)50 626-2600

Email: office@strauss-partner.com

 

Rückfragenhinweis

Mag. Milena Ioveva

Leitung Investor Relations & Unternehmenskommunikation

UBM Development AG

Tel.: +43 (0)50 626-1763

Email: public.relations@remove-this.ubm.at

 

Presseaussendung 14.09.2016

usebrowser close Get Google Chrome Browser Get Mozilla FirefoxBrowser Get Opera Browser Get Apple Safari Browser Get Microsoft Internet Explorer