News & Presse  

Unsere Tochtergesellschaften

Die UBM ist ein Immobilienentwickler europäischen Formats mit Sitz in Wien. Das Unternehmen notiert seit 1873 an der Wiener Börse und verfügt über eine solide Erfolgsgeschichte. Priorität liegt dabei auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro sowie auf den Heimmärkten Österreich, Deutschland und Polen.

13.02.2017

(Wien, 13. Februar 2017) Der Verkauf des polnischen Pilot Tower ist Teil des strategischen Verkaufsprogramms „Fast Track 2017“. Das 48 m hohe Gebäude wurde im Mai 2014 nach nur 18-monatiger Bauzeit fertiggestellt. Der Kaufvertrag mit der AIM – gelisteten Firma First Property Group wurde letzte Woche unterzeichnet, das Closing wird im Laufe des zweiten Quartals 2017 erwartet.

 

Das moderne 14-stöckige Bürogebäude hat dank des kubistischen Fassadenbildes mittlerweile Wahrzeichen Charakter in Krakau. Das in Form eines Quaders entwickelte Hochhaus beherbergt rund 10.000m² Mietfläche für Büros, im Erdgeschoss sind rund
400 m² an Retailflächen angesiedelt. Bereits vor Fertigstellung in 2014 konnte der Pilot Tower zur Gänze vermietet werden. Verkehrstechnisch liegt der Pilot Tower optimal, zum Stadtzentrum sind es nur drei Kilometer. In der Nähe befinden sich Kaufhäuser, Wohngebäude, ein großes Einkaufszentrum und eine Reihe kleinerer Parks.

 

„Der Verkauf des Pilot Towers zeigt, dass wir auch in Polen intensiv an der Transformation der UBM hin zu einem reinen Immobilienentwickler mitwirken“, sagt Peter Obernhuber, Geschäftsführer der UBM Polska und Mitglied des Executive Committee der UBM.

 

Ben Habib, Group Chief Executive der First Property Group, ergänzt: "Ich freue mich sehr, dass unsere Kunden und wir dieses eindrucksvolle neue Bürogebäude in Krakau, Polen erwerben konnten. Es ist vollvermietet, befindet sich in bester Lage und verfügt über modernste Einrichtungen. Die derzeitigen Mieten lassen zukünftig einen Spielraum nach oben offen.“

 

Pilot Tower: Moderne Architektur und Nachhaltigkeit unter einem Dach

Der Pilot Tower zeichnet sich durch die flexibel gestaltbaren Büroflächen aus. Er besticht aber auch durch optimale Grundrissgestaltung, modernste Haustechnik und hochwertige Baumaterialen. Ziel ist eine bestmögliche Effizienz im Gebäudebetrieb. So liegen der Wasserverbrauch um 40% und der Energieverbrauch um 25% unter vergleichbaren Gebäuden. 2014 wurde das Gebäude daher auch mit LEED Platin end-zertifiziert.

 

Auswirkungen des Verkaufs auf UBM

Die Transaktion hat aufgrund des Bestandscharakters des Gebäudes zum Closing, das nach dem Tax Ruling im Q2 2017 erwartet wird, folgende Auswirkung auf Nettoverschuldung, Gesamtleistung sowie Umsatzerlöse.

 

Zeitpunkt der Auswirkung

Q2/2017 (voraussichtlich)

Verkaufserlös

EUR 22 Mio.

Effekt auf Gesamtleistung

100%

Effekt auf Umsatz

Keiner (Unternehmensverkauf)

Effekt auf Nettoverschuldung

100%

 

UBM Development AG konzentriert sich als Pure-Player auf Immobilienentwicklung. Der strategische Fokus auf die drei klar definierten Assetklassen Hotel, Büro und Wohnen wird durch die Konzentration auf die drei Heimmärkte Deutschland, Österreich und Polen ergänzt. Die UBM konnte im Jahr 2015 ihr Geschäft deutlich ausbauen und wies zum dritten Mal in Folge einen neuen Leistungs- und Ergebnisrekord auf. www.ubm.at

First Property Group plc ist ein preisgekrönter Immobilienfondsmanager und Investor mit Niederlassungen in Großbritannien und Mitteleuropa. Rund ein Drittel der Anteile an der Gesellschaft befinden sich im Besitz des Managements und seiner Familien. Der Fokus liegt auf höherer Rendite für Gewerbeimmobilien mit nachhaltigem Cashflow. Das Unternehmen ist flexibel und aktiv im Asset Management tätig. Gelistet unter AIM hat das Unternehmen Büros in London und Warschau. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter: www.fprop.com.

Rückfragehinweis:

UBM Development AG
Mag.
Milena Ioveva
UBM Development AG
Leitung Investor Relations & Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 50 626 1763
Email: public.relations@remove-this.ubm.at

 


Presseaussendung 13.02.2017

 

usebrowser close Get Google Chrome Browser Get Mozilla FirefoxBrowser Get Opera Browser Get Apple Safari Browser Get Microsoft Internet Explorer